Geldbeutel mit davorliegenden Münzen Hagen´s 134 Mio. € Sparpakete

http://hagen.haspe.eilpe.dahl.mitte.nord.und.hohenlimburg.org/
 
Abstimmung: Wie finden Sie die Sparvorschläge des Mentors?
->sehr gut
->gut
->geht so
->schlecht
->sehr schlecht
 
 
04.09.2010 10:10Uhr Kämmerei: Abbau von Personal
 
Vorschlag: <  /110 >

Sparpaket I - Fachbereich Jugend und Soziales: Kürzung der Zuschüsse an die Wohlfahrtsverbände

Bewertung:
0/5

Sanierungspotenzial:
106T € Gewinn

Ausgangssituation:
Die Stadt Hagen hat die Wahrnehmung diverser Aufgabenfelder mit fünf Hagener Wohlfahrtsverbänden
mit einer Vertragslaufzeit bis zum 31.12.2009 und einem Finanzvolumen von 844.099 € (55 und 53, davon 55=669.690 €) vereinbart. Die Kündigungsfrist beträgt 6 Monate.

Einsparungsvorschlag:
Kürzung des Zuschusses um 15 Prozent (106.000 €).

Konsequenzen und Auswirkungen:
Noch im Laufe des Jahres 2008 sind Überlegungen anzustellen, welche Aufgabenfelder zukünftig
weiterhin in welchem Umfang erforderlich sind, welche gekürzt oder aufgegeben werden können. Die Verträge sind unverzüglich mit Wirkung zum 31.12.2009 zu kündigen. Im Jahr 2009 sind die Aufgabenfelder, die fortgeführt werden müssen bzw. sollen, auszuschreiben.

Einsparung in Jahren:

  2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014
Materiel   T €   T € 106 T € 106 T € 106 T € 106 T € 106 T €
Personal              

Kommentare/Vorschläge:

keine

Einloggen zum schreiben

Name:
Passwort:
Passwort vergessen?
  oder
Kostenlosen Account erstellen
 
"Hagens Sparpaket als Web 2.0" wird privat betrieben und ist kein Angebot der Stadt Hagen.