Geldbeutel mit davorliegenden Münzen Hagen´s 134 Mio. € Sparpakete

http://hagen.haspe.eilpe.dahl.mitte.nord.und.hohenlimburg.org/
 
Abstimmung: Wie finden Sie die Sparvorschläge des Mentors?
->sehr gut
->gut
->geht so
->schlecht
->sehr schlecht
 
 
04.09.2010 10:10Uhr Kämmerei: Abbau von Personal
 
Vorschlag: <  /110 >

Sparpaket I - Amt des Oberbürgermeisters:
VB4 Reduzierung der Zahl der Bezirksvertretungen

Bewertung:
5/5

Sanierungspotenzial:
230T € Gewinn

Ausgangssituation:
Die Mindestzahl der Bezirke in kreisfreien Städten beträgt 3 (§ 35 Abs. 3 GO NW). Eine Änderung der Zahl der Bezirke und von Bezirksgrenzen muss in einem Abstand von mindestens 15 Monaten zur nächsten Kommunalwahl beschlossen werden.

Einsparungsvorschlag:
Bei zurückgehender Bevölkerung kann die Zahl der Bezirksvertretungen durch einen neuen Zuschnitt
der Bezirke von derzeit 5 auf 3 reduziert werden. Es wird vorgeschlagen, mit der Kommunalwahl
2014 zwei Bezirke aufzugeben. Welche aufzugeben sind, entscheidet die Politik. Die Zahl der Mitglieder in den neuen Bezirksvertretungen wird einheitlich auf 19 Mitglieder je Bezirk festgelegt. Daraus ergibt sich eine Reduzierung der Zahl der Mitglieder der Bezirksvertretungen
um insgesamt 20. Das sich hieraus ergebende Potenzial aus den eingesparten pauschalierten
monatlichen Aufwandsentschädigungen beträgt 48.000 € jährlich. Analog können die Bezirksverwaltungsstellen aufgelöst werden. Bei Auflösung bspw. der Bezirke
Boele und Eilpe/Dahl ergibt sich ein Potenzial von 2,5 Stellen (entsprechend 97.000 € jährlich)
bei der Bezirksverwaltungsstelle in Boele und von 2 Stellen (entsprechend 85.000 € jährlich)
bei der Bezirksverwaltung Eilpe/Dah!.

Konsequenzen und Auswirkungen:
Die Zahl der Bezirksbürgermeister verringert sich auf drei.

Einsparung in Jahren:

  2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014
Materiel   T €   T €   T €   T €   T €   T € 24 T €
Personal             4,5

Kommentare/Vorschläge:

keine

Einloggen zum schreiben

Name:
Passwort:
Passwort vergessen?
  oder
Kostenlosen Account erstellen
 
"Hagens Sparpaket als Web 2.0" wird privat betrieben und ist kein Angebot der Stadt Hagen.